Clickertrainer-Ausbildung

Die Ausbildung richtet sich an alle, die ihr Tier mit belohnungs-basiertem Training ausbilden und das Potential dieser Trainingsweise voll ausschöpfen können wollen.

 

Was bietet die Clickertrainer-Ausbildung den Teilnehmenden?

Seit 2012 finden jährlich Lehrgänge der Clickertrainer-Ausbildung in der Schweiz, Deutschland und Österreich statt. Bereits über 200 Teilnehmende haben diesen Weg des Trainings mit ihren Tieren eingeschlagen.

  • Vermittlung von wissenschaftlich fundierten, effizienten und ethischen Trainingstechniken
  • solide Kenntnisse von Hintergrundwissen
  • Kompetenzentwicklung, unerwünschte Verhaltensweisen produktiv und effizient anzugehen
  • Intensive Gelegenheiten, die so wichtigen Praxisfähigkeiten aufzubauen und zu vertiefen
  • Teil einer Trainer-Community, welche sich gegenseitig unterstützt und motiviert, inkl. Vernetzung mit positiven Trainern Europas
  • Internationales Betreuerteam mit langjähriger Erfahrung
  • Schnelle Unterstützung bei Fragen/Herausforderungen

Online-Lehrgang

Umfangreiche Materialien ermöglichen es den Teilnehmenden, fundierte Kenntnisse in der Theorie zu erarbeiten und ihre praktischen Fähigkeiten auf ein Optimum zu bringen.

Der Lernstoff wird in Form von Webinaren und schriftlichen Unterlagen (Skripts und Checklisten) zur Verfügung gestellt und von den Teilnehmenden in ihrem eigenen Lerntempo erarbeitet. Dabei können sie jederzeit auf die Unterstützung des Betreuungsteams zählen.

Anleitungen in Form von Video-Lektionen ermöglichen es, die Praxisübungen Zuhause zu erarbeiten. Sie werden von den Teilnehmenden gefilmt und eingereicht. Rasches Feedback und Hilfestellung bei Herausforderungen garantieren eine stetige Weiterentwicklung der eigenen Trainerfähigkeiten.

Optional: zusätzlicher Live-Workshop

Der Live-Workshop baut auf den Online-Lehrgang auf. Hier werden wir uns eine Insel vom Alltag schaffen, um uns intensivst an Praxisaufgaben zu üben. Wir werden mit Hunden arbeiten – es wird sich aber zusätzlich an zwei Halbtagen die Gelegenheit bieten, mit Hühnern zu trainieren.

 

Support

Bei Fragen zu den Inhalten (Theorie und Praxis), sind wir jederzeit für dich da. Du erhältst von Montag bis Freitag innerhalb 24h Antwort.

Online-Treffen

Wir treffen uns regelmässig online - dabei kannst du live Fragen stellen und wir vertiefen aktuelle Themen.

Community

Du triffst Gleichgesinnte und kannst dich über Herausforderungen austauschen. Wir feiern gemeinsam deine Erfolge!

Inhalte Online-Lehrgang

Der Lehrgang 1 läuft über ein Jahr, wobei die vier Module im Abstand von 6 Wochen freigeschaltet werden, damit auch ein rascheres Erarbeiten möglich ist.

Modul 1

- Wie funktioniert Verhalten?
- Konditionierungsarten
- Mechanical Skills
- Verstärker erkennen, aufbauen und aufrechterhalten
- Verhalten erfassen und managen
- Capturing

Modul 2

- Timing und Beobachtungsfähigkeiten
- Lesen und Anwenden von Trainingsplänen
- Lesen und Anwenden von Trainingsprotokollen
- Shaping, Shaping, Shaping

Modul 3

- Targettraining
- Medical Training
- Erlernte Hilflosigkeit vs. Selbstwirksamkeit
- eigene Trainingspläne schreiben
- Generalisierung

Modul 4

- Signallernen
- Signale einführen
- Signale verwenden
- Signale ändern
- Umweltsignale

Inhalte Live-Workshop

4,5 Tage vollgepackt mit Training! Der Workshop findet in Kleingruppen statt: Maximal 6 Teams werden durch eine Trainerin betreut.

- Beobachtungsfähigkeiten
- Timing und Mechanical skills
- Trainerspiele
- Aufbau und Erhalt von Verstärkern
- PORTL
- Shaping, Shaping, Shaping mit Hunden und Hühnern
- Lesen und Anwenden von Trainingsplänen und - protokollen
- Targettraining

Leitung: Simone Fasel und Nadine Hehli gehören zu den langjährigsten Clickertrainerinnen der Schweiz

Simone Fasel hat Psychologie und Pädagogik an der Universität Freiburg studiert. Vor ca. 20 Jahren hörte sie zum ersten Mal von Clickertraining und die Faszination dafür hat sie nie mehr losgelassen. Sie ist Mitbegründerin der Clickertrainerausbildung und ist international als Seminarreferentin für Verhaltensthemen und Sportkurse aktiv.

Nadine Hehli hat an der Universität Geographie und Biologie studiert und reiste viel, um mehr von einer Vielzahl von Workshops und Konferenzen zu lernen, um ihre Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich der Hundeausbildung kontinuierlich zu verbessern. Nadine reist international, um Seminare zu präsentieren.

Bonus!!!

Jahres-Abonnement

*Mein bester Begleiter*

Deine Plattform für spielerisches Training mit deinem vierbeinigen Begleiter für euer harmonisches Zusammenleben. Wöchentlich wird eine Übungs-Lektion vorgestellt aus den Bereichen "Alltags-Dschungel", "fit und munter", "Tricks & Jobs" und "Training Plus".

 

Zertifizierung

Jeder Teilnehmende, der die Module komplett absolviert hat, erhält eine Teilnahmebestätigung. Das Abschlusszertifikat „Clickertrainer 1“ erhält zudem, wer alle Praxis-Aufgaben vollständig eingereicht und korrekt ausgeführt hat.

Deine Optionen

Der Online-Lehrgang ist ein in sich abgeschlossener Lehrgang und kann entsprechend einzeln gebucht werden. Der Live-Workshop kann kombiniert mit dem Online-Lehrgang zu ermässigtem Preis gebucht werden oder zu einem späteren Zeitpunkt (falls gewünscht).

1895 €

zahlbar in 3 Raten à 632 EUR

Bezahlung in Schweizer Franken ebenfalls möglich.

Zahlungsmöglichkeiten: PayPal, Kreditkarte oder Banküberweisung (CH oder D-Konto)

(Nachträglich separate Buchung des Live-Workshop - falls gewünscht:  EUR 580)

Jetzt anmelden

2195 €

zahlbar in 3 Raten à 732 EUR

Bezahlung in Schweizer Franken ebenfalls möglich.

Zahlungsmöglichkeiten: PayPal, Kreditkarte oder Banküberweisung (CH oder D-Konto)

Nächster Live-Workshop: 1. - 5. September 20 

Jetzt anmelden

100% risikofrei

Schau dir die Plattform der Ausbildung und die ersten Inhalte an und solltest du wider Erwarten nicht zufrieden sein, sende uns einfach innerhalb der ersten 7 Tage eine Mail und du erhältst den Betrag zurück.

Wir stellen keine Fragen.

Vor ca. einem Jahr war Hanna auf die Clickertrainer-Ausbildung gestossen und hatte sich entschieden, den Lehrgang anzugehen. Im Interview berichtet sie von ihren Erfahrungen.

 

Häufige Fragen

Stelle dir Online-Lernen nicht als „anonymes Lernen“ vor. Das Gegenteil ist der Fall. Du bist Mitglied einer Gruppe und kannst dich jederzeit mit anderen austauschen, die an den gleichen Lerninhalten arbeiten wie du. Neben den Theorieinhalten wirst du auch viele Praxisübungen erarbeiten. Lasse dazu einfach deine Handykamera mitlaufen und sende uns einen Ausschnitt deiner Übungseinheit. Montags bis Freitags erhältst du von uns innert 24 Stunden spezifisches Feedback dazu und kannst diese Infos dann sogleich in deinem weiteren Training umsetzen. Tatsächlich sind wir mit keinen unserer Kursmitgliedern enger in Kontakt als mit unseren Online-Studenten. UND unsere Online-Studenten zeigen durchweg beste Lernergebnisse.

Du hast rund um die Uhr Zugang zu der Plattform mit allen Fach-Informationen und Praxis-Anleitungen. Während den nächsten Monaten werden wir gemeinsam die vier Module erarbeiten. Der Zugang endet 14 Monate nach Start der Ausbildung.

Du kannst ganz frei einteilen, wann und wie intensiv du die Inhalte erarbeitest. Es gibt keinen vorgegebenen Zeitplan - du wählst dein eigenes Tempo. (Es ist also auch kein Problem, wenn du mal einige Zeit in den Urlaub fährst oder anderweitig verhindert bist.)

Selbstverständlich - das ist überhaupt kein Problem. Schreibe uns gerne eine Mail an [email protected] und wir finden eine Lösung (du kannst per Banküberweisung - deutsches oder schweizer Konto - bezahlen).

Bitte melde dich jederzeit bei uns - wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme per Mail: [email protected]

Close

50% Complete

Two Step

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.